Meine Vita in Kürze:

 

Ich bin Jahrgang 1960, habe Psychologie und Soziologie an der Universität Bielefeld studiert und 1997 promoviert zum Doktor der Gesundheitswissenschaften. 

 

1998 bis 2002 war ich Koordinator der deutschen Teilstudien des WHO Jugendgesundheits-surveys „Health Behaviour in School-aged Children“ (HBSC) und des „WHO Collaborating Center for Child and Adolescent Health Promotion“ an der Universität Bielefeld und Berater der WHO in Genf und Kopenhagen.

 

Heute bin ich Geschäftsführer der Gesellschaft für Angewandte Sozialforschung (GE-F-A-S) und arbeite als freier Referent und Autor für verschiedene Auftraggeber sowie gelegentlich als Honorardozent für Gesundheitswissenschaften an der Universität Bielefeld und Fachhochschule Linz.

 

Meine Arbeitsschwerpunkte sind: angewandte Fragestellungen der empirischen Sozialforschung, Erforschung des Gesundheitsverhaltens

sowie die Konzeption und Evaluation von Strategien zur Prävention und Gesundheitsförderung.

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Dr. Wolfgang Settertobulte